Home German 11 • Transformationskrise und neue Wirtschaftsreformen in by Paul J. J. Welfens (auth.), Professor Dr. Paul J. J.

Transformationskrise und neue Wirtschaftsreformen in by Paul J. J. Welfens (auth.), Professor Dr. Paul J. J.

By Paul J. J. Welfens (auth.), Professor Dr. Paul J. J. Welfens, Dipl.-Volkswirt Ralf Wiegert (eds.)

Russlands Übergang zu einem marktwirtschaftlichen procedure ist in einer neuen kritischen part. Dieser Band behandelt Fragen der Wachstumspolitik, des Strukturwandels und der internationalen Integration ebenso wie ein Einwirken des Internationalen Währungsfonds und anderer Organisationen. Dabei sind unterschiedliche Sichtweisen auf die Reformproblematik in Russland berücksichtigt, einschließlich verfassungspolitischer Aspekte. Thematisiert werden auch Reformdefizite und replacement Optionen der Wirtschaftspolitik sowie die Problematik einer schwankenden Rohstoffpreisentwicklung. Das Buch bietet dem Leser aktuelle Informationen und Analysen zur Reformstrategie der russischen Regierung sowie eine Bewertung wirtschaftlicher Wachstumsperspektiven und politischer Entwicklungslinien in Russland.

Show description

Read Online or Download Transformationskrise und neue Wirtschaftsreformen in Russland PDF

Best german_11 books

Subjekt – Identität – Person?: Reflexionen zur Biographieforschung

Theoretische, methodologische sowie methodische Reflexionen sind für die Forschung konstitutiv, in ihren Verschränkungen liegen die Untersuchungsgegenstände begründet. Die Biographieforschung, die im Mittelpunkt des Bandes steht, ist mit diesen Anforderungen auf besondere Weise konfrontiert, da sie interdisziplinär aufgestellt ist und in keeping with se unterschiedliche „Subjekte“ (Psyche, Sprache, Gesellschaft) kennt.

Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel

Einzigartig an Aktualität und Umfang. Von 60 führenden Endokrinologen geschrieben. Mit Fallbeispielen versehen und mit ca. 500 Abbildungen reich bebildert werden alle Bereiche der klinischen Endokrinologie dargestellt, wobei sich die Autoren an der Weiterbildungsordnung für dieses Schwerpunktfach orientieren.

Transformationskrise und neue Wirtschaftsreformen in Russland

Russlands Übergang zu einem marktwirtschaftlichen procedure ist in einer neuen kritischen section. Dieser Band behandelt Fragen der Wachstumspolitik, des Strukturwandels und der internationalen Integration ebenso wie ein Einwirken des Internationalen Währungsfonds und anderer Organisationen. Dabei sind unterschiedliche Sichtweisen auf die Reformproblematik in Russland berücksichtigt, einschließlich verfassungspolitischer Aspekte.

Extra info for Transformationskrise und neue Wirtschaftsreformen in Russland

Sample text

14 Davon wird die Ausgestaltung und Funktionsfahigkeit des fiskalischen FOderalismus wesentlich bertihrt. Theoretisch erhiilt die Verteilung von Staatsaufgaben liber verschiedene staatliche Ebenen ihre Legitimation vor allem durch regional unterschiedliche Priiferenzen und Informationen. Zu den wenigen Offentlichen Glitem, deren fliichendeckende Bereitstellung durch eine Zentralregierung sinnvoll ist, gehort vor allem die Landesverteidigung, die AuBenpolitik, aber auch eine einheitliche Rechtsordnung.

RuBland wird nun in einer Analysegruppe "Big S" behandelt, wo das Land in einem Topf mit China, Indien, Brasilien und Indonesien analysiert wird. Dem liegt keinerlei sinnvoIles analytisches Konzept zugrunde, auBer die Gemeinsarnkeit der Lander, daB sie jeweils ein i im englischen Landesnamen haben, sollte als solches Konzept herhalten. Wie die Erfahrungen aus der Pre-Accession-Strategy der EU gegentiber den osteuropaischen Beitrittskandidaten gezeigt hat, sind Hilfen bei der Modernisierung von Verwaltung und Rechtsstaat in Transformationslandern wichtig, denn dadurch erhoht sich die Wirksarnkeit internationaler Finanztransfers.

7% zum Vergleich nimmt (EBRD, 2000). 4% lag. Dabei sOllte man allerdings in Polen, Ungam und Tschechien nicht die zahlreichen soft subsidies iibersehen, die zeigen, daB ein groBer Bereich der Produktion noch unter verzerrten Bedingungen - eben nicht bei unverzerrtem funktionsfahigen Wettbewerb - stattfindet (SCHWARZ, 2001); zudem lagen auch in Ungam und Tschechien die budgetaren Subventionen in 1999 noch iiber 5% des Sozialprodukts, doch wirkt in diesen Landern die kiinftige EU-Mitgliedschaft als ordnungspolitischer Reformanker.

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 46 votes

Author:admin