Home Business • 30 Minuten fur Business Qigong. 4. Auflage by Awai Cheung

30 Minuten fur Business Qigong. 4. Auflage by Awai Cheung

By Awai Cheung

Show description

Read or Download 30 Minuten fur Business Qigong. 4. Auflage PDF

Best business books

Business Object Design and Implementation III: OOPSLA’99 Workshop Proceedings 2 November 1999, Denver, Colorado, USA

The NCITS approved criteria Committee H7 item details administration, now a part of NCITS T3 Open allotted Processing, and the item administration staff enterprise item area activity strength (BODTF) together subsidized the 5th Annual OOPSLA Workshop on company item part layout and Implementation.

Information Systems Development: Business Systems and Services: Modeling and Development

Info structures improvement: company platforms and prone: Modeling and improvement, is the gathered court cases of the nineteenth foreign convention on details platforms improvement held in Prague, Czech Republic, August 25 - 27, 2010. It follows within the culture of past meetings within the sequence in exploring the connections among undefined, study and schooling.

Additional resources for 30 Minuten fur Business Qigong. 4. Auflage

Example text

Tipps für den richtigen Einstieg 44 Der Praxisteil Der Praxisteil 45 2 3. Praxisteil I: Entspannung durch Bewegung Wie bringe ich mein Qi zum Fließen? Seite 48 Was löst meine Verspannungen? Seite 50 Wie komme ich wieder in Balance? Seite 59 Wie fühlt sich Qi eigentlich an? Willkommen im Praxisteil! Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Fitness steigern und körpereigene Kräfte selbst aktivieren können. Vorgestellt werden ausgewählte Bewegungsübungen, die für körperliche Entspannung sorgen. Die Übungen werden anhand kurzer, präziser Texte erläutert und durch anschauliche Bildsequenzen ergänzt.

Die Fäuste in Hüfthöhe platzieren, Handinnenflächen nach oben. Beim Einatmen die linke Faust langsam nach vorne bewegen, beim Ausatmen wieder kraftvoll zur Hüfte zurück ziehen. Erneut Einatmen und die rechte Faust nach vorne bewegen. Anschließend wieder wechseln. Zeit: 6 x links und 6 x rechts Im Anschluss 10 x schnelle Fauststöße absolvieren (Power-Schläge). 3 Wirkung: Schafft mehr Selbstvertrauen, sorgt für ein besseres Körpergefühl, schult Gleichgewicht und Standfestigkeit So funktioniert die Übung: Stehen Sie in lockerer, aufrechter Haltung, die Knie etwas gebeugt, die Füße schulterbreit auseinander.

Denken Sie an Begriffe, die für Sie positive Inhalte transportieren. Sammeln Sie Ihre persönlichen Wohlfühlbegriffe. Überlegen Sie, welche Sinnbilder positive Assoziationen und Gefühle in Ihnen wecken. Schreiben Sie spontan auf, was Ihnen einfällt. Lassen Sie Ihrer Fantasie einfach freien Lauf! Meine persönlichen «GUTE-LAUNE-WELLNESS-WÖRTER» 1. 2. 3. 4. 5. .............................. .............................. 35 2 2. “ Laotse „Höher, schneller, weiter“ – ein allseits bekanntes Motto, das nicht nur Olympioniken zu spektakulären Höchstleistungen anspornt.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 35 votes

Author:admin